Skip to main content

Worum geht es? 

Microsoft hat vor einigen Monaten die seit vielen Jahren größte Veränderung im Lizenzmodell angekündigt. Die New Commerce Experience (NCE), die im März 2022 in Kraft tritt. Damit Sie zukünftig für Ihr Unternehmen von zahlreichen Mehrwerten profitieren und preisgünstig und sicher die Microsoft Cloud Lizenzen beziehen können, erhalten Sie von Dicide die relevanten Empfehlungen.

 

Was ändert sich? 

Die Ihnen bisher bekannten Preise und Laufzeitmodelle der Microsoft Cloud Lizenzen werden ab März 2022 grundlegend angepasst. Die monatlich flexiblen Lizenz-Abonnements können weiterhin bezogen werden und werden rund 20 % teurer. Zudem wird es 12- und 36-Monatsverträge geben mit überwiegend gleichbleibenden Konditionen. Die Modelle sind passend für Ihre individuellen Anforderungen kombinierbar.  
Zukünftig ist eine Stornierung nur noch innerhalb einer 72-Stunden Stornierungsfrist möglich. Danach kann eine Änderung nur zum Ende der Laufzeit (monatlich oder jährlich) der Lizenzen vorgenommen werden. Abweichungen kann es beim Upgrade auf ein anderes Abonnement geben.

 

Welche Microsoft Cloud-Lizenzen sind von der Anpassung betroffen?

Die neuen Abrechnungsmodelle betreffen sämtliche Microsoft Cloud Lizenzen.
Von den Preiserhöhungen sind u.a. betroffen (Stand 01/2022): 

  • Microsoft 365 Business Basic: 5,04 € statt bisher 4,20 € pro Monat 
  • Microsoft 365 Business Premium: 20,28 € statt bisher 16,90 € pro Monat 
  • Office 365 E1: 8,04 € statt bisher 6,70 € pro Monat 
  • Office 365 E3: 23,64 € statt bisher 19,70 € pro Monat 
  • Office 365 E5: 41,28 € statt bisher 34,40 € pro Monat 
  • Microsoft 365 E3: 37,80 € statt bisher 31,50 € pro Monat*

* Bei den angezeigten Preisen handelt es sich um Netto-Preise für Unternehmenskunden.

 

Was sollten Sie jetzt tun?

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Dicide-Lizenzexperten auf, damit wir den für Ihr Unternehmen individuell passenden Lizenz-Mix überprüfen und gegebenenfalls neu zusammenstellen.  
So können Sie Flexibilität und Preisersparnis in ein optimales Verhältnis bringen.

 

Sie beziehen noch keine Microsoft Lizenzen über Dicide?

Als langjähriger, direkter Microsoft Cloud Partner begleitet Sie Dicide gerne in allen Fragestellungen rund um das „New Commerce Experience“ Lizenzmodell. Wenn es um das Modernisieren von Unternehmen geht, blicken wir bei Dicide auf das große Ganze. Wir sind überzeugt, dass maximale Transparenz die wichtigste Zutat für das gegenseitige Vertrauen ist, und zeigen Ihnen daher in einem persönlichen Gespräch gerne, was wir für Sie und Ihr Unternehmen tun können. Kontaktieren Sie uns jetzt!

Axel Steffen

Axel Steffen

Jahrgang 1972, geboren in Preetz. Axel Steffen ist seit Sommer 2021 bei der Dicide GmbH. Nach BWL Studium und seiner langjährigen Tätigkeit im Marketing und Sales in digitalen Branchen, bringt er seine Erfahrung im Bereich Markt und Kunde bei Dicide ein. Als Partner der Kunden und Interessenten steht Axel beratend für die Digitale Transformation und moderne Arbeitsmethoden zur Seite. In seiner Freizeit stehen nach der Familie der Tennissport und Fußball in seiner Freizeitgestaltung ganz oben. Kontaktieren Sie Axel Steffen auf Xing oder LinkedIn.

Kommentiere den Beitrag

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter

Jetzt zum Dicide Newsletter anmelden und monatlich Tipps & Tricks für modernes Arbeiten sichern!


    [cf7sr-simple-recaptcha]
    Close Menu

    Sie wünschen eine telefonische Beratung zu einem unserer Themen oder wollen einfach wissen, was morgen geht?

    Füllen Sie folgende Felder aus und ein Experte meldet sich bei Ihnen.

      [cf7sr-simple-recaptcha]