Neues in Microsoft Teams – April 2021

Endlich gibt es wieder neue Updates und Funktionen in Microsoft Teams. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen die neusten Innovationen aus den vergangenen Wochen. Freuen Sie sich auf Neues in Microsoft Teams – April 2021!

Sie haben die Microsoft Teams Updates aus den letzten Monaten verpasst? Hier können Sie die Neuigkeiten aus den Monaten Februar und März nachlesen:

Neues in Microsoft Teams – März 2021
Neues in Microsoft Teams – Februar 2021

Meetings und Webinare

Breakout Rooms:
Neuzuweisung von Teilnehmern

Organisatoren können Teilnehmer jetzt auch dann neu zuweisen, wenn Breakout Räume geöffnet sind. 
Bisher konnten Sie nur dann eine Neuzuweisung vornehmen, wenn die Räume geschlossen waren. Breakout-Raumzuweisungen bleiben jetzt auch über mehrere Sitzungen hinweg bestehen. Diese Funktion ist nützlich, um Diskussionen effizient zu verwalten und sicherzustellen, dass bei jedem Breakout die richtigen Teilnehmer anwesend sind.

Mehr zu den Microsoft Teams Breakout Rooms: Teams Breakout Rooms einrichten

Neuzuweisung von Teilnehmern

Einladungs-Besprechungsoptionen

In den Besprechungsoptionen für Teams ist jetzt eine neue Besprechungseinstellung verfügbar, mit der diejenigen, die ursprünglich nicht vom Veranstalter eingeladen wurden, automatisch in die Lobby gesendet werden. 
Wenn ein eingeladener Teilnehmer beispielsweise eine Besprechungseinladung an einen Kollegen weiterleitet und diese Person versucht, sich anzumelden, wird sie angewiesen, in der Lobby zu warten, bis der Gastgeber sie zulässt. Dies verhindert, dass ungebetene Personen an der Besprechung teilnehmen.

Mehr zu Microsoft Teams Besprechungen: An Microsoft Teams Besprechung teilnehmen

Einladungs-Besprechungsoptionen

Umfragen in Teambesprechungen

Teilnehmer und Gastteilnehmer auf Mobilgeräten können jetzt an Abstimmungen in Teambesprechungen teilnehmen. Entdecken Sie außerdem intelligente Umfragevorschläge, um relevante Umfragen schnell vorzubereiten, und analysieren Sie die Antworten, um nach dem Meeting schnell Maßnahmen zu ergreifen.

Mehr zu Umfragen: Online Umfragen und Quizes erstellen mit Forms

Umfragen in Teambesprechungen

Wählen Sie Ihr Benachrichtigungsformat aus

Wenn Sie Teams unter Windows verwenden, haben Sie jetzt die Möglichkeit, zwischen den in Teams integrierten Desktopbenachrichtigungen (Lila) oder den Windows-Desktopbenachrichtigungen Ihres PCs zu wählen. Mit dem Windows-Benachrichtigungsformat haben Sie mehr Kontrolle, z. B. können Sie Benachrichtigungen stumm schalten, während Sie sich im Modus Benachrichtigungsassistent befinden.

Zum Ändern des Benachrichtigungsformats wählen Sie Einstellungen > Benachrichtigungen. Wählen Sie im Menü neben dem Benachrichtigungsformat den Pfeil und dann Windows aus.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Benachrichtigungen für Teams in Ihren Windows-Einstellungen aktiviert sind. Andernfalls kann Teams Ihnen keine Desktopbenachrichtigungen senden.

Verbesserungen der Audio-Berechtigungseinstellungen für Teilnehmer

Als Meeting-Moderator und Organisator können Sie jetzt die Audio-Berechtigungen der Teilnehmer flexibler verwalten. Teilnehmer müssen sich nicht mehr zu Wort melden, damit Sie ihnen die Aufhebung der Stummschaltung gestatten können, und Sie können auch verhindern, dass einzelne Teilnehmer die Stummschaltung aufheben.

Verbesserungen der Audio-Berechtigungseinstellungen für Teilnehmer
Verbesserungen der Audio-Berechtigungseinstellungen für Teilnehmer

Sie benötigen Unterstützung bei der Einführung Microsoft Teams?

Sie möchten in Ihrem Unternehmen Teams einführen und die Möglichkeiten für flexibles Arbeiten, auch im Home-Office einführen, wissen aber nicht so richtig, womit Sie anfangen sollen und worauf Sie achten sollten?

Wir unterstützen Sie gerne auf dem Weg zum digitalen Unternehmen! Wir analysieren Ihre Bedürfnisse und entwickeln gemeinsam ein Konzept, wie Ihre Mitarbeiter produktiv mit Microsoft Teams und Microsoft 365 im Home-Office arbeiten können. Natürlich bieten wir Ihnen auch den anschließenden Support und Wissenstransfer. Ob Schulung für Office 365 oder Microsoft Teams, wir zeigen Ihnen, wie Sie motiviert und produktiv im Team zusammenarbeiten. Egal wann, wie oder wo. Sprechen Sie uns einfach an.

Weitere Beiträge zu Microsoft-Teams finden sie hier:

(Visited 351 times, 1 visits today)
Leserbewertung
Klicken Sie hier, um den Beitrag zu bewerten!