Dicide wird Microsoft Cloud Solution Provider

Das auf digitale Geschäftsmodelle spezialisierte Unternehmen Dicide bietet als Microsoft Cloud Solution Provider eigene Produkte und Services auf Basis von Microsoft CloudProdukten an. Dabei erhält der Kunde alles aus einer Hand: von der Beratung, Lieferung und Implementierung bis zum Support.

Die Dicide GmbH, ein Unternehmen der Vater Gruppe, ist ab sofort Microsoft Cloud Solution Provider. Das mehrköpfige Team um Geschäftsführer Frank Bösenkötter stellt dazu eigene Produkte, Angebote und Dienstleistungen direkt bereit und bietet seinen Kunden deutschlandweit jede benötigte Hilfestellung wie Beratung, Implementierung, Service, Support und Training.

Dabei verantwortet die Dicide bei seinen Kunden den kompletten Lebenszyklus für die Microsoft-Produkte wie beispielsweise Office 365, Dynamics CRM Online und Windows Intune und hilft, die Vorteile der Cloud-Services zu nutzen.

Frank Bösenkötter, Geschäftsführer der Dicide.de:

Wir sehen enormes Interesse an Cloud-Technologien wie Office 365, Dynamics CRM Online und Windows Intune. Der Beitritt zum Cloud Solution Provider Programm ermöglicht es uns, erfolgreiche Beziehungen mit unseren Kunden aufzubauen und sie mit den besten Cloud-Lösungen zu versorgen, um ihr Geschäft zukunftssicher zu betreiben.

Phil Sorgen, Corporate Vice President, Worldwide Partner Group bei Microsoft Corp. erklärt dazu:

„Um die wachsende Nachfrage nach unseren Cloud-basierten Lösungen zu befriedigen, freuen wir uns sehr, unseren Partnern durch das Microsoft Cloud Solution Provider Programm mehr Möglichkeiten an die Hand zu geben“

Weitere Informationen finden Sie unter auf unserer Firmen-Webseite www.dicide.de .

 

Bildquelle: dicide.de

(Visited 279 times, 1 visits today)