Powerpoint Add-Ins – Pexels bietet kosten- und lizenzfreie Fotos für Powerpoint

In vielen Unternehmen ist PowerPoint das Tool der Wahl für Präsentation. Auch wenn oftmals Vorlagen für die Erstellung einer Präsentation in Unternehmensfarben genutzt werden, fehlt es neben den zu transportierenden Inhalten immer wieder an passenden, auflockernden Fotos und Bildern.

Über den Microsoft Office Store kommen nun ein paar Add-Ins für PowerPoint mit denen man innerhalb des Programms direkten Zugriff auf eine Vielzahl von Fotos und Bildern hat.

 

Pexels bietet kosten- und lizenzfreie Fotos für Powerpoint

 

Gratis Bilder für Powerpoint

 

Mit dem Add-In Pexels haben Sie in der PowerPoint Sidebar die Möglichkeit, sofort nach Fotos zu suchen. Die Fotos und Bilder von Pexels können kostenfrei in Präsentationen eingesetzt werden. Die Suche ist gut und intuitiv. Mit der Suche nach “Popular” finden Sie bereits tolle und für eine Vielzahl von Situationen passende und gut zusammengestellte Fotos. Im Vergleich zu kommerziellen Anbietern ist die Auswahl natürlich nicht so groß, aber dennoch groß genug, um in meisten Fällen gute Bilder zu finden. Das Besondere bei Pexels ist nicht nur, dass die Bilder kostenfrei sind, sie stehen zudem noch unter der “Creative Commons Zero (CC0) license”. Die Fotos sind damit auch für die kommerzielle Nutzung freigegeben. Der Download des Add-Ins erfolgt hier im Office Store.

 

Shutterstock Images

Nicht kostenfrei, dafür aber aber mit einem riesigen Fundus an exklusiven Bildern und Fotos, die nicht überall verwendet werden, kommt das Add-In „Shutterstock Images“. Die Suche gestaltet sich ähnliche schnell, wie bei Pexels. Über einen separaten Button „similar“ lassen sich zudem schnell ähnliche Bilder zu bereits gewählten Bildern finden. Auch hier erfolgt der Download des Add-Ins über den Office Store.

 

So erfolgt die Installation der Add-Ins

Nachdem Sie das Add-In aus dem Store geladen haben, müssen Sie noch folgendes tun:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Office angemeldet sind
    • öffnen Sie die Office-Anwendung und klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf „Anmelden“
    • geben Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort ein, mit dem Sie Office verwendet (z.B. Ihr Office 365 Konto)
  2. In PowerPoint klicken Sie nun auf „Einfügen“ > „Meine Add-Ins“.
  3. Im Feld „Add-Ins für Office“ wählen Sie nun das gewünschte Add-In aus, das bereits heruntergeladen wurde. Wenn es nicht angezeigt wird, dann klicke Sie bitte einmal auf „Aktualisieren“
  4.  Als letzten Punkt jetzt einfach auf das Add-In doppelklicken, um es zu starten.

 

Beide Add-Ins sind ab Office 2013 bzw. 2016 und mit PowerPoint Online verwendbar.

Bildquelle: Microsoft, Screenshot

(Visited 955 times, 1 visits today)