Was bedeutet eigentlich Digitaler Wandel?

Zahlreiche Unternehmern haben bereits verstanden, daß die Wandlung der Gesellschaft hin zum Digitalen starke Auswirkungen auf die Wirtschaft hat und deshalb Handlungsbedarf besteht.
Allerdings glauben Viele, daß es sich um eine einmalige Aktivität handelt, in der man einen Rückstand aufholt und dann fit für die Zukunft ist. Die Wirklichkeit ist jedoch eine ganz andere: der technologische Fortschritt beschleunigt sich exponentiell, damit auch der digitale Wandel und es kommen in immer kürzeren Zeitabständen zusätzliche neue Technologien auf den Markt.

Wir stehen vor grundlegenden Umwälzungen, welche die Art wie wir Leben, wie wir unseren Lebensunterhalt bestreiten und wie wir als Gemeinschaft agieren tiefgreifend beeinflussen werden.
Dabei wird es gesellschaftliche und wirtschaftliche Verlierer geben. Das kann tragisch für den einzelnen sein, war aber schon immer so. Und es wird für die meisten Menschen doch ein besseres Leben bedeuten. Das war auch schon immer so, wenn wir die bisherige technologische Entwicklung ansehen.

Wandel ist am Anfang immer herausfordernd und manchmal auch schmerzhaft, denn er geht damit einher, sich von Vorstellungen und Erwartungen zu verabschieden und sich auf Neues einzulassen. Diese Fähigkeit wird von Unternehmenslenkern in Zukunft stark gefordert werden. Diejenigen, die den digitalen Wandel meistern, werden die Gewinner dieser Veränderung sein.

 

Digitaler Wandel - Evlution und Revolution

Ihr Weg zum modernen Unternehmen

 

Unser Rat:

Die technologischen Verbesserungen kommen zukünftig in einem bislang nie gesehen Tempo auf uns zu. Etablieren Sie deshalb einen intensiven Change-Prozess in ihrem Unternehmen.
Schaffen Sie Offenheit für diesen Wandel!

 

Bildquelle: pixabay / dicide.de

(Visited 514 times, 1 visits today)