Kurztipp: freigegebene Kalender in der OWA App anzeigen

Gerade wenn man unterwegs ist, kommt man oft in die Situation schnell einen Termin abstimmen zu müssen. Solange das nur einen selbst und seinen Gegenüber betrifft, ist das gar nicht so schwer. Wenn man aber einen Kollegen, der vielleicht gar nicht anwesend ist mit einbinden muss beginnt das Rätselraten und es wird hektisch. Wie stimmt man sich da schnell mit dem kollegen ab? In unserem „Kurztipp: freigegebene Kalender in der OWA App anziegen“, geben wir Ihnen eine Hilfestellung.

Einfacher wäre es, wenn man den Kalender seines Kollegen direkt einsehen kann und das nicht nur am Desktop, sondern auch Mobil. Wie man einen freigegebenen Kalender in Microsoft Outlook öffnet, wissen die meisten. Das ist einfach und schnell gemacht. Um jedoch einen freigegebenen Kalender in der Microsoft OWA App für Android und iOS zu öffnen, muss man einen kleinen Umweg gehen. Es ist hier nämlich nicht möglich über die App keine Kalender hinzufügen.

Damit man freigegebene Kalender in der OWA App dann doch zur Verfügung hat und sich so genau wie in Microsoft Outlook schnell einen Überblick verschaffen kann, fügt man sie einfach online hinzu.

Dazu geht man auf die Seite https://Outlook.office.com und loggt sich mit seinem Benutzernamen und Passwort ein. Anschließend klickt man links oben auf das Menü und wählt Kalender. Hier hat man die Möglichkeit freigegebene Kalender hinzu zu fügen. Wenn man das erledigt hat, erscheinen die ausgewählten Kalender fortan auch in der OWA App und man kann diese durch Antippen auswählen.

 

Kurztipp: freigegebene Kalender in der OWA App anzeigen

 

So wird die Terminvereinbarung auch unterwegs zum Kinderspiel! Vorausgesetzt Sie arbeiten mit Office 365, die Terminkalender der Kollegen sind freigegeben und Sie arbeiten als Team.

 

Bildquelle: Screenshot, Pixabay