Kurztipp: Kalenderwochen in Outlook anzeigen

In unserer Kurztipp Reihe schauen wir heute auf Outlook, den enthaltenen Kalender und die Anzeige der Kalenderwochen in Outlook. Bei der schnellen Terminabstimmung mit Kunden, Partnern und Kollegen hilft im Outlook Kalender der Terminplanungsassistent.

 

Outlook Terminplanungsassistent

 

Neben Betreff, Ort, einzulandenden Personen und der Uhrzeit muss hier auch das Datum ausgewählt werden. Ist man nun in der mündlichen Abstimmung mit einem Kollegen oder dem Kunden, hilft es sehr, wenn man auf beiden Seiten zur Planung des Termins in der Übersicht auch die Kalenderwochen zur Verfügung hat.

In der Grundeinstellung von Outlook sind die Wochennummern jedoch ausgeblendet. Um sie künftig dauerhaft einzublenden, geht man wie folgt vor:

In Outlook 2016 geht man zunächst über Datei/Optionen auf die Einstellungen des Programms und wählt dort den Unterpunkt „Kalender“ in der linken Spalte:

 

Outlook Einstellungen

 

Danach erscheinen alle Einstellungsmöglichkeiten für den Outlook-Kalender. Im Unterbereich Ansicht kann man nun die Einblendung der Kalenderwochen in der Monatsansicht und im Kalendernavigator aktivieren, indem man einfach im leeren Feld das Häkchen setzt:

 

Kalenderwochen in Outlook

 

Ab jetzt ist die Anzeige der Kalenderwochen aktiv und man hat es bei der Planung von Meetings und Terminen deutlich leichter.

 

 

Bildquelle: Screenshots Outlook 2016