Skip to main content

Der deutsche Industrielle Robert Bosch erkannte bereits vor ca. 100 Jahren:  Die wichtigste Währung der Wirtschaft ist Vertrauen.

Robert Bosch meinte damit, dass ohne Vertrauen, Produkte nicht am Markt platziert und keine Kundenbindung erzielt werden können. Ohne Vertrauen wird man nicht überzeugen, ohne Vertrauen sind auch neue Formen der Arbeit nicht möglich.

Damit modernes Arbeiten zum Erfolgsfaktor wird, bedarf es eines weitreichenden Wandels der Unternehmens- und Führungskultur. Erfolgreiche Unternehmen bauen auf ein gestärktes Vertrauensverhältnis, neue Kommunikationsstrukturen, neue Bewertungssysteme, sowie klare Regeln für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.  Auch Orte und Technologien müssen neu bewertet werden.

Flexibilität geht nicht durch Festhalten an bisherigen Arbeitsplätzen und Technologien. Es müssen Voraussetzungen und Rahmen geschaffen werden, damit sich Unternehmen beweglich und anpassungsfähig halten können. Dafür benötigen Unternehmen auch Mitarbeiter mit gefragten Fähigkeiten. Mitarbeiter, die organisieren können und immer wieder Alternativen aufzeigen. Mitarbeiter, die von Unternehmen erwarten, dass sie moderne Werkzeuge für die tägliche Arbeit einsetzen.

Nur eine neue Zusammensetzung aus Ort, Technologie und Mensch versetzt uns in die Lage, die Arbeit zu organisieren, sie quasi neu zu erfinden. Microsoft-Produkte wie O365 und Dynamics CRM online helfen dabei. Sie erleichtern den Arbeitsalltag – einfach, flexibel, sicher und kostensenkend.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Office 365 und CRM online die Tools und Techniken bereitstellen, damit Sie Ihre Unternehmensprozesse effizienter gestalten und Ihre Mitarbeiter flexibler und ortsunabhängiger arbeiten können.  Nehmen Sie gern direkt Kontakt mit mir auf.

Frank Bösenkötter

Frank Bösenkötter

Jahrgang 1970, gebürtiger Kieler, als Geschäftsführer der Dicide GmbH verfügt Frank Bösenkötter über mehr als 20 Jahre Managementerfahrung in diversen Unternehmen im In- und Ausland. Mit dieser Erfahrung und Expertise begleitet er Unternehmen dabei, ihren Arbeitsalltag zu vereinfachen und schneller wettbewerbsfähig zu machen. Dabei geht es ihm immer um das individuelle Zusammenspiel von Beratung - Befähigung - Umsetzung und dem dauerhaften Wissenstransfer. In seiner Freizeit reist Frank gern und beschäftigt sich mit unterschiedlichen Kulturen, er treibt gern Sport, liebt Kulinarisches und interessiert sich sehr für das digitale Leben. Kontaktieren Sie Frank Bösenkötter auf Xing oder LinkedIn.

Kommentiere den Beitrag

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter

Jetzt zum Dicide Newsletter anmelden und monatlich Tipps & Tricks für modernes Arbeiten sichern!


    Close Menu

    Sie wünschen eine telefonische Beratung zu einem unserer Themen oder wollen einfach wissen, was morgen geht?

    Füllen Sie folgende Felder aus und ein Experte meldet sich bei Ihnen.