Neues in Teams: September 2021

Willkommen zur September-Ausgabe. Auch in diesem Monat war Microsoft wieder fleißig und hat die eine oder andere Neuerung in Microsoft Teams ausgerollt. Wir haben die besten neuen Features, wie in jedem Monat, einmal zusammengefasst.

Neues in Besprechung

Präsentieren von PowerPoint in Teams

Früher war das Präsentieren in einer Besprechung so einfach wie das Klicken auf Bildschirmpräsentation in Ihrem PowerPoint-Deck. Auch wenn Sie sich vielleicht nicht im selben Raum wie Ihr Publikum befinden, glauben wir, dass Ihr Flow zur Präsentation so einfach und intuitiv sein sollte – das Klicken auf die Schaltfläche In Teams präsentieren in PowerPoint ist der einzige Schritt, den Sie benötigen, um die Präsentation in Ihrem Teams-Meeting zu zeigen! Jetzt verfügbar in PowerPoint Web-, Windows-, Mac- und Microsoft 365 Apps for Business-Lizenz. 

Präsentieren von PowerPoint

Team-Meetings jetzt auf Apple CarPlay verfügbar

Zusätzlich zu den Anrufen sind Ihre Microsoft Teams-Besprechungen jetzt auf Apple CarPlay verfügbar. Sie finden ein Teams-Symbol auf Ihrem Apple CarPlay-Bildschirm. Verwenden Sie einfach den Sprachbefehl über Siri, um freihändig an Ihrem nächsten Meeting teilzunehmen. Sie können auch den Anrufverlauf nachschlagen, einen Anruf tätigen oder Nachrichten an einen oder mehrere Teams-Kontakte senden. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion nur den Audiomodus unterstützt.

Apple CarPlay

Neue Zuweisung in einem separaten Fenster

Die Anzeige von Breakout Rooms-Teilnehmern wurde jetzt aus dem rechten Bereich der Breakout-Räume in ein separates Fenster verschoben, das bei der Auswahl von Teilnehmern zuweisen angezeigt wird. Die erweiterte Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, nach Teilnehmern oder Räumen zu sortieren. Sie können auch mehrere Teilnehmer auswählen und sie Räumen zuweisen, indem Sie die Kontrollkästchen neben den Namen der Teilnehmer verwenden. Dies hilft Ihnen, Ihren Teilnehmer oder Raum schnell zu finden und den Zuweisungsprozess zu beschleunigen.

Zuweisung von Teilnehmern oder Räumen

2×2-Video in der Galerieansicht für Webbesprechungen im Safari

Safari-Browser Benutzer können jetzt das Teams-Besprechungslayout in die 2×2-Galerieansicht ändern. Benutzer können bis zu 4 Teilnehmervideos während einer Teams-Besprechung anzeigen.

Neustarten von Live-Events

Mit dieser neuen Funktion können Sie Ihr Live-Event neu starten, nachdem Sie es beendet haben. Jetzt gibt es eine Möglichkeit, neu zu beginnen, wenn Sie Versehentlich Ihre Veranstaltung beenden oder auf einen Fehler stoßen. Nur der Produzent des Live-Events kann durch Klicken auf … und das Ereignis neu starten.

Skalieren Sie Teams Live Events auf 100.000 Teilnehmer

Teams Live Events unterstützen jetzt bis zu 100.000 Teilnehmer. Diese Funktion ist verfügbar, wenn Sie das Microsoft LEAP-Team um Unterstützung bei der Produktion und Bereitstellung Ihrer Veranstaltung bitten.

Geräte

Update für Microsoft Teams Rooms unter Windows

Dynamische Ansicht auf Einzel- und Doppeldisplays

Die dynamische Ansicht, die jetzt für Teams Rooms verfügbar ist, ordnet Elemente eines Meetings intelligent an, um ein optimales Seherlebnis zu erzielen. Wenn Personen beitreten, Videos einschalten, zu sprechen beginnen oder präsentieren, passt Teams automatisch das Layout im Raum an. Mit neuen Steuerelementen können Sie die Ansicht an Ihre Vorlieben und Anforderungen anpassen. Sie haben die Möglichkeit freigegebene Inhalte und bestimmte Teilnehmer nebeneinander anzuzeigen oder nur Inhalte oder Personen anzuzeigen.

Dynamische Ansicht auf Displays

Spotlight mehrerer Teilnehmer

Ein Teams-Raum kann jetzt mehrere Teilnehmer während einer Teams-Besprechung hervorheben und alle Besprechungsteilnehmer universell auf der Vorderseite des Raumdisplays und in der Galerie anzeigen. Benutzer können über die Konsole in der Mitte des Raums auswählen, welche Teilnehmer angeheftet werden solle

Hervorheben von Teilnehmern

Mehrere Teilnehmer anheften

Ab sofort können mehrere Besprechungsteilnehmer angeheftet werden, sodass sie dauerhaft im Bild zu sehen sind. Insgesamt können 9 Teilnehmer angeheftet werden.

Anheften von Teilnehmern

Aktualisierung der Besprechungsliste

Die Besprechungsraumliste auf der Teams Room-Konsole wurde aktualisiert, um sie besser an die Erfahrung anzupassen, mit der Benutzer in der Teams-Desktopanwendung vertraut sind. Zu den Funktionen gehören die Gruppierung der Teilnehmer, das Sortieren der Liste mit erhobener Hand, die integrierte Benutzersuche und die Möglichkeit, eingeladene Teilnehmer zur Teilnahme an der Besprechung aufzufordern.

Updates für Microsoft Teams-Räume auf Surface Hub

Neu gestaltete Teams-Räume auf Surface Hub-Erlebnis

Diese nächste Generation von Teams auf Surface Hub wurde neu gestaltet. Somit soll eine weitere Angleichung an die Desktop-App vorgenommen werden. Mit einer neuen Besprechungsansicht, umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten und beliebten Funktionen wie Szenen im Together-Modus, Hintergrundgeräuschunterdrückung, Chat-Blasen und Live-Reaktionen bereichert Teams Besprechung auf Surface Hub die Zusammenarbeit für den hybriden Arbeitsplatz. 

Teams-Besprechung auf Surface Hub

Chat & Zusammenarbeit

Eine Nachricht anheften

Sie können jetzt ganz einfach Chat-Nachrichten anheften, um die Sichtbarkeit zu erhöhen und Ihren Chat-Mitgliedern schnellen Zugriff auf wichtige Inhalte zu ermöglichen.

Anheften einer Nachricht

Auf eine bestimmte Nachricht antworten

Wenn Sie in Teams chatten, können Sie auf eine bestimmte Nachricht antworten. Die ursprüngliche Nachricht wird im Antworttextfeld zitiert, was jedem im Chat hilft, den Kontext der Nachricht leichter zu verstehen. Zitierte Antworten werden in 1:1-, Gruppen- und Besprechungschats verfügbar sein.

Antworten auf bestimmte Nachricht

Neue Standardeinstellungen beim Öffnen von Office-Dokumenten

Häufig arbeiten wir mit Office-Dokumenten (Word, Excel und Power Point), während wir in Teams chatten und zusammenarbeiten. Jetzt können Benutzer besser steuern, wie ihre Office-Dokumente in Microsoft Teams geöffnet werden. Wählen Sie ihre bevorzugte Methode zum Öffnen aller Office-Dokumente mit einer neuen Einstellung aus – entweder in Teams, im Browser oder in den Office-Desktop-Apps. Die Option zum Öffnen in den Office-Desktop-Apps ist nur für Benutzer verfügbar, die eine Office-Version 16 oder höher installiert und aktiviert haben.

Öffnen von Office-Dokumenten
(Visited 60 times, 1 visits today)
Leserbewertung
Klicken Sie hier, um den Beitrag zu bewerten!