Skip to main content

Mit Office 365 arbeiten Sie jederzeit, überall und mit jedem Gerät – egal, ob Windows, Mac, oder Android, ob am PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Mit Office 365 haben Sie Ihr Büro, Ihre Daten und Mails immer dabei. Damit Sie tatsächlich  zu jeder Zeit Zugriff auf Ihre Unterlagen haben, ist in dem Office Paket als zentraler Bestandteil bereits eine Cloudspeicher -Software enthalten: OneDrive for Businesse in Office 365.

 

Im folgenden Video zeigen die Autoren von Channel9 sehr anschaulich, wie man OneDrive for Business verwendet

 

Das Video zeigt die Verwendung von OneDrive For Business (OFB) als Bestandteileil von Office 365. Neben dem Upload, Bearbeiten und Verwenden von Dokumenten mit OFB wird auch die Versionierung und die Verwendung von Ordnern gezeigt. Ebenso sehen Sie, wie Dokumente offline mitgenommen werden können und wie die automatische und manuelle Synchronisation funktioniert. Zudem können Sie einsehen, wie viel Speicherplatz noch in der persönlichen OFB Cloud verfügbar ist. In den meisten Fällen werden Sie wahrscheinlich mit dem Windows Explorer arbeiten und die Synchronisation verwenden. Dieses kurze Praxisvideo zeigt alle Ihnen nötigen Schritte.

 

Bildquelle: Pixabay

Mathias Penz

Mathias Penz

Jahrgang 1973, gebürtiger Nordfriese, lebt mit seiner Familie direkt am Ostseefjord Schlei. Mathias bringt 18 Jahre Erfahrung als Produkt- und Projektmanager aus der Telekommunikation mit und kümmert sich bei Dicide unter anderem um Produkten und Angebote. Web-Technologien, Cloud-Dienste und Hardware sind seine Passion. Als IT-Consultant betreut und berät er KMUs beim Einsatz von Cloud-Lösungen, wie Office 365, SharePoint, und TEAMS. In seiner Freizeit hat die Familie Vorrang. Er fährt gern Fahrrad, liest gern und schaut gern Serien. Kontaktieren Sie Mathias Penz auf Xing oder LinkedIn.

Kommentiere den Beitrag

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter

Jetzt zum Dicide Newsletter anmelden und monatlich Tipps & Tricks für modernes Arbeiten sichern!