Bei Microsoft Teams per Telefon einwählen

Microsoft Teams hat sich inzwischen zum Platzhirsch entwickelt, wenn es um Online-Meetings, Video-Calls und digitale Zusammenarbeit geht. Selbstverständlich entwickelt Microsoft Teams sich regelmäßig weiter und es gibt nahezu jede Woche neue Funktionen. Die Funktionsupdates stellen wir Ihnen monatlich hier im Blog unter „Neues in Teams“ vor. Heute soll es jedoch um eine schon etwas ältere Funktion gehen, die der ein oder andere sicher nur zu gut kennt: Die Teams Telefoneinwahl, die es jedem Teilnehmer ermöglicht, sich bei Microsoft Teams per Telefon einzuwählen.

Microsoft 365 Audio Conferencing

Ich erinnere mich noch sehr gut daran, dass Projektmeetings, die nicht zwingend vor Ort stattfinden mussten, vor einigen Jahren noch per Telefoneinwahl über einen Telefonkonferenz-Anbieter abgehalten wurden. Auch heute werden diese Dienste noch häufig genutzt und dies, obwohl wir immer häufiger Online-Meetings abhalten.

Natürlich hat auch Microsoft das schon vor einigen Jahren beim Launch von Microsoft Teams erkannt und nahezu direkt „Microsoft 365 Audio Conferencing“ aufgesetzt.

Die Microsoft 365 Audio Conferencing Lizenz kann man für jeden Teams Nutzer zusätzlich buchen, der seinen Teilnehmern die Festnetzeinwahl zu einer Teams-Meeting-Runde anbieten möchte. So können in Microsoft 365 und Office 365 Benutzer Besprechungen einrichten, bei denen sich die Teilnehmer optional über ihr Festnetz- oder Mobiltelefon einwählen können. Dabei sind zur Zeit bis zu 250 Telefonteilnehmer möglich.

Bei Microsoft Teams per Telefon einwählen – Wann sinnvoll?

Die telefonische Einwahl in Besprechungen ist besonders dann sinnvoll, wenn Teilnehmer unterwegs sind und nicht über Microsoft Teams an einer Besprechung teilnehmen können. Darüber hinaus kann die Nutzung eines Telefons für die Teilnahme an einer Online-Besprechung aus weiteren Gründen vorteilhaft sein:

  • wenn z. B. die Internetverbindung begrenzt ist.
  • wenn der Teilnehmer gern freihändig per Bluetooth-Gerät (Kopfhörer, Telefon-Headset u. Ä.) teilnehmen möchte.
  • eine Besprechung ein reiner Audio-Call ohne Präsentation oder die Notwenigkeit einer Video-Session ist.
  • wenn Teilnehmer in ihrer jetzigen Situation diese Art der Teilnahme als angenehmer, einfacher und praktischer empfinden.

Wie erhalte ich eine Microsoft Teams Telefoneinwahlnummer?

Wie bereits oben beschrieben, handelt es sich um eine zusätzliche Lizenz. Diese wird nur dann benötigt, wenn man als Microsoft Teams Meeting-Organisator eine Teamstelefoneinwahl zur Verfügung stellen möchte. Die Einwahlnummer wird seitens Microsoft zentral zur Verfügung gestellt. Es gibt in diesem Szenario nur eine allgemeine Einwahl, die im jeweiligen Land für alle gilt, die keine dedizierte Einwahlnummer beauftragt haben.

Selbstverständlich kann man sich auch eine dedizierte Rufnummer als Teams Telefoneinwahl Nummer festlegen. Am sinnvollsten ist dies dann, wenn man Microsoft Teams auch als Telefonie-Lösung einsetzt. Dabei hat man die Möglichkeit, sich entweder eine Rufnummer bei Microsoft zu buchen (zum Beispiel aus einem Rufnummernblock, den man dann selbst für die Telefonie einsetzt) oder indem man eine Rufnummer (oder den Rufnummernblock) zu Microsoft portieren lässt und somit aus dem eigenen Kreis der Rufnummern eine dedizierte „Konferenzbrücke“ zuweist.

Wie kann ich mich bei Microsoft Teams per Telefon einwählen?

Haben Sie die zusätzliche Lizenz erworben, können ab sofort Teilnehmer per Telefon an Ihren Microsoft Teams Besprechungen teilnehmen. Auch Sie können als Organisator per Telefon an einem Meeting teilnehmen.
Wenn Sie einen neuen Termin in Microsoft Teams oder Outlook planen, wird Ihnen unterhalb des Meeting-Links eine Telefoneinwahl sowie eine Konferenz-ID angezeigt. Diese beiden Nummern brauchen Sie, um per Telefon an der Microsoft Teams Besprechung teilzunehmen.

Wählen Sie die angezeigte Nummer (+4969365057556).
Im Center für Audiokonferenzen haben Sie nun die Möglichkeit, die Telefonkonferenz-ID einzugeben. Danach werden Sie aufgefordert, Ihren Namen einzusprechen. Haben Sie dies getan und per Rautetaste bestätigt, werden Sie zu der Besprechung zugelassen. Alle Teilnehmer bekommen dann eine Information darüber, dass Sie an der Besprechung teilnehmen.

Bei Microsoft Teams per Telefon einwählen

Sie benötigen Unterstützung bei der Einführung Microsoft Teams?

Sie möchten in Ihrem Unternehmen Microsoft Teams einführen und die Möglichkeiten für flexibles Arbeiten, auch im Home-Office nutzen, wissen aber nicht so richtig, womit Sie anfangen sollen und worauf Sie achten sollten?

Wir unterstützen Sie gerne auf dem Weg zum digitalen Unternehmen! Wir analysieren Ihre Bedürfnisse und entwickeln gemeinsam ein Konzept, wie Ihre Mitarbeiter produktiv mit Microsoft Teams und Microsoft 365 im Home-Office arbeiten können. Natürlich bieten wir Ihnen auch den anschließenden Support und Wissenstransfer. Ob Schulung für Office 365 oder Microsoft Teams, wir zeigen Ihnen, wie Sie motiviert und produktiv im Team zusammenarbeiten. Egal wann, wie oder wo. Sprechen Sie uns einfach an.

Weitere Beiträge zu Microsoft-Teams finden sie hier:

(Visited 5.346 times, 1 visits today)
Leserbewertung
Klicken Sie hier, um den Beitrag zu bewerten!