Microsoft Viva – Plattform für Mitarbeitererlebnisse

Wir stellen Ihnen heute Microsoft Viva vor, die neue Plattform von Microsoft für Mitarbeitererlebnisse, die Ihnen helfen soll, sich zu verbinden, sich zu konzentrieren, zu lernen und bei der Arbeit produktiv zu sein.

Microsoft Viva ist die erste Employee Experience Platform (EXP), die für das digitale Zeitalter entwickelt wurde. Einfach in Microsoft Teams integriert, finden Mitarbeiter alle wichtigen Information an nur einem Ort. Damit soll Teams nun zu einer zentralen Plattform für alle Mitarbeitenden werden. Durch die nahtlose Integration des Intranets in den Microsoft Teams-Client kann die gesamte Arbeit direkt in Teams erledigt werden. Es ist kein Wechsel in den Webbrowser mehr nötig. Microsoft Viva vereint Kommunikation, Wissen, Lernen, Ressourcen und Insights zu einem integrierten Mitarbeitererlebnis, das Menschen und Teams befähigt, ihr Bestes zu geben – von überall.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Microsoft Viva

Gründe für Microsoft Viva

Jeden Tag wächst unser Pool an gemeinsam genutzten Informationen, und damit wächst auch die Komplexität der Wissensbeschaffung. Heute verbringt ein durchschnittlicher Mitarbeiter mehr als eine Stunde pro Tag mit der Suche oder Wiederherstellung von Informationen, die bereits in seinem Unternehmen vorhanden sind – mehr als das Dreifache der Zeit, die er noch vor fünf Jahren damit verbrachte.

Nach dem Microsoft Teams das Tool für Kollaboration und Kommunikation geworden ist, rückt Microsoft Viva nun die Geschäftsprozesse in den Blickpunkt. Dadurch müssten die Mitarbeitenden den Teams-Client nicht mehr verlassen und könnten Kollaborationsaufgaben und Kommunikation in einem Tool erledigen. 

„Microsoft Viva ist eine wegweisende Plattform für Employee Experience im Bereich der Unternehmenssoftware, die sich ganz auf die täglichen Bedürfnisse der Beschäftigten bei der Arbeit konzentriert“, sagt Josh Bersin, Research-Analyst und anerkannter Experte für Employee Experience-Technologie. „Viva wird Unternehmen in die Lage versetzen, ihre fragmentierten Arbeitsplatz-Tools zu integrieren und sie im Arbeitsfluss einzusetzen.“

Microsoft Viva besteht aus vier verschiedenen Apps: Connections, Insights, Learning & Topics. Die vier Module stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

Bildergebnis für microsoft viva

Microsoft Viva Connections

Effektive Kommunikation ist für ein funktionierendes Geschäft unerlässlich. Aber bei so vielen verschiedenen Kanälen kann es sehr schnell aufwändig und unübersichtlich werden. So ist es umso häufiger der Fall, dass wichtige Informationen und Aktualisierungen in der alltäglichen Informationsflut verloren gehen.

Microsoft Viva Connections hält Sie durchgehend informtiert.

Mit Microsoft Viva können alle Mitarbeiter auf einfache Weise alle benötigten Informationen ermitteln, an verschiedenen Konversationen teilnehmen und ihr Fachwissen teilen.

Microsoft Viva Connections hilft jedem, aktiv und informiert zu bleiben.
Viva Connections bietet eine neue Möglichkeit für Führungskräfte, die Unternehmenskultur zu gestalten und Mitarbeiter einzuladen, sich am Aufbau eines integrativen Arbeitsplatzes zu beteiligen.

Viva Connections bietet einen einheitlichen, personalisierten Feed, in dem Mitarbeiter von praktisch überall aus Nachrichten erkunden und zur Konversation beitragen können. Sie können Inhalte aus beliebten Microsoft 365-Apps wie SharePoint, Yammer oder Microsoft Stream in einem einzigen Feed veröffentlichen und die externen Nachrichten und Inhalte veröffentlichen, die Mitarbeiter sehen sollen.

Somit können alle wichtigen Informationen, Ankündigungen und weitere wichtigen Themen direkt in Microsoft Teams transportiert werden.

Über ein Dashboard haben Sie Zugang zu allen wichtigen Unternehmens-Ressourcen und Tools. Ob Präsentationen, Inhalten und Dateien.

Stellen Sie Viva Connections in Ihrer vorhandenen Infrastruktur bereit

Viva Connections basiert auf Ihrer aktuellen Microsoft 365-Umgebung und wird von SharePoint unterstützt, sodass Sie die Wertschöpfungszeit verkürzen und sofort mit der Einbindung Ihrer Mitarbeiter beginnen können:

  • Erweitern Sie Ihren SharePoint-Intranet-Inhalt, einschließlich Ihrer Homepage, auf Microsoft Teams.
  • Richten Sie Ihre Inhalte basierend auf Ihren vorhandenen Azure Active Directory-Gruppen aus.
  • Passen Sie Ihre Dashboards mit Power Apps, SPFx und den Lösungen von Drittanbietern an, die Sie bereits in Ihrem Unternehmen bereitgestellt haben.
  • Sammeln Sie Nachrichten und Konversationen von SharePoint und Yammer.
  • Steigern Sie das Engagement in Mitarbeitergemeinschaften in Yammer, um Mitarbeiterressourcengruppen, Wissensaustausch und Führungsinitiativen zu unterstützen.
  • Pinnen Sie Dateien und Videos von Microsoft OneDrive und Microsoft Stream.

Viva Connections wird in der ersten Jahreshälfte 2021 für Desktop und im Sommer 2021 für Mobile verfügbar sein.
Zusätzliche Funktionen werden im Laufe des Jahres 2022 ausgerollt.

thumbnail image 8 caption Integrieren Sie nahtlos Ihre vorhandene Homepage.

Microsoft Viva Insights

Um Mitarbeitenden dabei zu helfen, ein Gleichgewicht zu finden, bessere Arbeitsgewohnheiten zu entwickeln und sich zu konzentrieren, wo und wann immer sie es brauchen, hat Microsoft Viva Insights eingeführt. Verfügbar ist Insights in Microsoft Teams derzeit in der öffentlichen Vorschau.

Viva Insights bietet Einzelpersonen, Managern und Führungskräften personalisierte und umsetzbare Einblicke, die jedem in einer Organisation helfen, erfolgreich zu sein. Zusätzlich zu den neuen Produktivitäts- und Wohlfühlerlebnissen sowie Erkenntnissen in Microsoft Teams wird Viva Insights im Laufe der Zeit die Leistungsfähigkeit von Microsoft Workplace Analytics und Microsoft MyAnalytics unter der Marke Microsoft Viva zusammenführen.

Mit Microsoft Viva Insights haben Sie die Möglichkeit, persönliche Reminder für fokussiertes Arbeiten einzurichten. Auch für die Zusammenarbeit mit Kollegen und Lerphasen können Sie sich persönliche Erinnerungen einrichten. Somit können Sie Ihre Woche einfacher strukturieren und werden automatisch von Teams an Ihre geplanten Vorhaben erinnert.

Viva Insights ist so konzipiert, dass die Privatsphäre geschützt wird. Persönliche Einblicke sind nur für den Einzelnen sichtbar.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Microsoft Viva Learning

Microsoft Viva Learning ist der zentrale Ort für formelles und informelles Lernen – egal wann und an welchem Ort. So können Sie ihr Wissen während der Arbeit vertiefen.


Viva Learning ermöglicht es jedem, sich während der Arbeit gezielt weiterzubilden, indem ein zentraler Hub für das Lernen in Microsoft Teams geschaffen wird. Hier können Mitarbeiter Inhaltsbibliotheken, die im gesamten Unternehmen verfügbar sind, entdecken, teilen, zuweisen und daraus lernen. Hier sind auch Plattformen wie LinkedIn Learning, Microsoft Learn, Drittanbieter von Inhalten und Eigene Inhalte eines Unternehmen eingeschlossen.

Viva Learning erweitert die Funktionen von Microsoft Teams und ermöglicht es Einzelpersonen, Schulungen in Chats, Kanälen und Registerkarten zu organisieren und auszutauschen, in denen Teams täglich zusammenarbeiten. Mitarbeiter können problemlos in einem Chat nach Schulungen suchen und diese teilen, so wie sie andere Arten von Inhalten teilen würden. 

Microsoft Viva Learning zentralisiert Inhalte für eine Vielzahl von Anbietern und Modalitäten und stellt sie an einem Ort für Benutzer bereit. Von formellen Schulungsvideos bis hin zu informellen Lerninhalten wie Microsoft Word-Dokumenten und Microsoft PowerPoint-Decks, die in Microsoft SharePoint gespeichert sind, hilft Viva Learning Ihnen dabei, auf einfache Weise Wissen zu erlangen, indem Sie sich mit den richtigen Inhalten beschäftigen, wann und wo Sie sie benötigen.

Miniaturbild 6 des Blogposts mit dem Titel Ankündigung der privaten Vorschau von Microsoft Viva Learning

Microsoft Viva Topics

Microsoft Viva Topics organisiert automatisch Inhalte und Fachwissen in Ihrem Unternehmen. So können Sie Informationen leicht finden und das Wissen in Ihre Arbeit einbringen.

Viva Topics verbindet Menschen mit Wissen und Expertise in den Apps, die sie tagtäglich nutzen. Viva Topics nutzt künstliche Intelligenz (KI), um Sie mit Wissen und Expertise in den Apps zu versorgen, die Sie täglich nutzen, und um Inhalte system- und teamübergreifend zu verbinden, zu verwalten und zu schützen.

In Kürze wird Viva Topics auch Informationen von außerhalb der Microsoft 365 Cloud integrieren, und zwar mit Hilfe des Graph-basierten Inhaltskonnektoren, der sowohl von Microsoft als auch von Partnern erhältlich sein wird. Somit kann Wissen aus mehr als 130 Datenquellen integriert werden. Darunter zum Beispiel: Salesforce, ServiceNow, MediaWiki, Dateifreigaben und Microsoft Azure Dienste. Die Konnektoren beinhalten auch einen robusten Satz von APIs, um die Entwicklung eigener Konnektoren zu erleichtern.

Wenn Microsoft Viva Themen entdeckt, erscheinen diese als Vorschläge im Themencenter. In Zukunft kann das Themencenter von Microsoft Teams oder SharePoint aus aufgerufen werden. Sie werden in der Lage sein, das Themencenter zu nutzen, um empfohlene Inhalte zu entdecken, die auf den Themen basieren, denen Sie folgen oder die Sie verwalten. Sie können auch Ihre Verbindungen zu geteilten Themen verwalten.

thumbnail image 3 captioned Personalized knowledge in the topic center
Microsoft Via Topic

Themenseiten bieten einen umfassenden Überblick über verwandte Informationen, darunter zum Beispiel:

  • Definitionen
  • Empfohlene und vorgeschlagene Personen
  • Empfohlene und vorgeschlagene Inhalte
  • Verwandte Seiten und Teams
  • Karte mit verwandten Themen
  • Optionale Webpart-Integration, wie z. B. Yammer-Communities
  • Mit der Zeit werden menschliche Expertise und KI kombiniert, um die Qualität des geteilten Wissens zu verbessern

Bald werden Sie auch Viva Topics nutzen können, um Antworten auf häufige Fragen zu finden. Wenn Viva die Antwort weiß, erhalten Sie sie sofort. Wenn nicht, kann Viva bekannte Experten um ihre Antwort bitten. Mit der Zeit werden deren akzeptierte Antworten dem gemeinsamen Wissen aller hinzugefügt, so dass alle davon profitieren.

So entsteht mit Viva Topics eine Art internes Wiki.

Microsoft Viva bündelt Connections, Insights, Leranings & Topics in Microsoft Teams. Dadurch muss Teams für die Zusammenarbeit nicht mehr verlassen werden und garantiert alle Informationen an nur einem Ort.

Sie möchten mehr über Microsoft Viva erfahren?

Wenn Sie mehr über Microsoft Viva erfahren möchten, Beratung oder Schulung benötigen, dann sprechen Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen bei der Analyse Ihrer internen Prozesse und der auf Sie optimal zugeschnittenen Lösung zum Einsatz von Teams.

Weitere Beiträge zu Microsoft-Teams finden sie hier:

(Visited 224 times, 1 visits today)
Leserbewertung
Klicken Sie hier, um den Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]